Clown und Puppe – Spiel mit einem Taschenpartner

Clown und Handpuppe bilden ein wunderbares Duo, haben aber auch mit ein paar Schwierigkeiten zu kämpfen.
Beide leben in einer wunderbaren, poetischen Welt, lassen Kinder aufleben und Erwachsene zu Kindern werden.
Und beide sind Rampensäue, sie sind da und automatisch im Mittelpunkt. Falls nicht – schnell mal frustriert.
Dem wollen wir in dem Kurs entgegenwirken und die Balance zwischen diesen beiden wunderbaren Partnern finden.

Etwas Erfahrung im Clownsspiel sollte mitgebracht werden, die Erfahrung im Puppenspiel sammeln wir vor Ort.
Wie hole ich die Puppe ins Spiel?
Wie halte ich die Puppe?
Wie bekommt sie eine eigene Stimme?
Und was ist für den Clown überhaupt eine Puppe?

Im ersten Teil widmen wir uns der Spieltechnik mit unterschiedlichen Puppen und Material, dann versuchen wir sie nach und nach mit der Clownsfigur in Verbindung zu bringen. Im letzten Teil haben wir einfach Spaß.

7. und 8. November 2020
Sa, So jeweils 10.00 bis 17.00 Uhr

Der Kurs ist ein Angebot der Clownsschule Antiheldenakademie und findet in den Räumlichkeiten in Augsburg statt.
Hier geht’s zu weiteren Informationen und der Anmeldung.